Express international
Sonntag, 07. Januar 2018

Überregionale Regatten 2018

Was gibt es Neues an der Küste?

Auch 2018 wird es wieder zahlreiche Regatten an der deutschen Küste geben, die überregionale Strahlkraft haben werden. Nachdem die Expressenklasse 2017 erstmal drei überregionale Regatten im Programm hatte, werden 2018 wieder nur zwei mit Leuchtturmeffekten vorhanden sein. Leider wird es 2018 keine weitere reine up-&down-Wettfahrt zur Stralsunder Woche im Stile des DEP/BEP geben.

Doch hier die guten Neuigkeiten: :-) 

Kieler Woche

Die Express wird auch in diesem Jahr wieder auf der Bahn Foxtrott zu dem gewohnten up-&down-Programm starten. Erneut stehen vier Segeltage an mit hoffentlich wieder höheren Meldezahlen. Nachdem die Kieler Woche 2017 auch durch terminliche Nähe zum DEP in Stralsund bedingt ein eher kleines Startfeld aufgewiesen hat, könnte es in diesem Jahr wieder eine größere Konkurrenz geben. Neben einigen internationalen Ankündigungen werden auch wieder viele deutsche Expressen ihren alten Platz an der Startlinie einnehmen. Besonders Interessant dürfte dabei der Umstand sein, dass auch bei der Kieler Woche Neuerungen in der Zukunft anstehen könnten. Wie es für die Express ab 2019 weitergehen könnte und welche Neuerungen es geben wird, entscheidet sich im Laufe des Jahres. Ein großes Teilnehmerfeld dürfte hierbei die Bedeutung der Klasse durchaus untermalen!

 

Deutscher Expressenpokal

Der DEP kehrt wieder zu seinen erfolgreichen Wurzeln zurück: An die Flensburger Förde nach Glücksburg! Die leider nur mäßige Beteiligung 2017 dürfte also in diesem Jahr wieder deutlich größer ausfallen. Das Potenzial von 20 Expressen und mehr an der Startlinie dürfte somit in diesem Jahr wieder vorhanden sein!

 

Dänische Meisterschaft in Nyborg

Die DM findet in diesem Jahr an einem ungewöhnlichem Datum statt: Nämlich bereits Ende Juni! Dies ist leider einem sehr vollen Terminkalender in Dänemark geschuldet. Es besteht aber eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass es 2019 nicht erneut zu einer solchen terminlichen Nähe zur Kieler Woche geben wird. Das Gute: Da die DM direkt wenige Tage nach der KiWo stattfindet, könnten einige Dänische Expressen diese Gelegenheit nutzen, sich für ihre Meisterschaft in Kiel in Form zu bringen.